ART Autonome Regulations Diagnostik

 

Unser Autonomes Nervensystem (ANS) dient im kinesiologischen Muskeltest als "Datenautobahn", die wir als Informationsleitung nutzen.

 

Was lässt sich damit austesten?

 

 

Im Körper

Krankheits- und Leidensursachen; Neurologische Störungen; Bindegewebe -und Intrazelluläre Funktionen (Direkter Resonanztest); Immun-und Hormonsystem; Störfelder; Organ-und Stoffwechselfunktionen; Allergien & Unverträglichkeiten (Nahrung, Kosmetik, Schmuck, Zahnwerkstoffe, Medikamente, Umweltprodukte u.a.); Mangelzustände; Vergiftungen; optimale Ernährunsformen; Geopathische Belastungen u.a.

 

Im Emotionalen

Unerlöste seelische Konflikte (USK) aus der eigenen Biographie oder der Familie; pränatale emotionale & körperliche Belastungen; posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS); Ursachen für emotionale Störungen, wie Ängste, Phobien, Kummer & Depressionen oder für unglückliche Lebenssituationen; seelische Blockaden; einschränkende Glaubenssätze und Überzeugungen; familiäre Verstrickungen u.a.

 

Heilende Interventionen und Präparate

Auch dieses wird unverzüglich beim Auffinden von Störungen ausgetestet.

Ihr System kennt den besten Weg.

   

 

Da alles im System gespeichert ist, werden über das autonome Nervensystem die gespeicherten & abgerufenen Informationen als eine Art neurologisches Biofeedbacksystem an den TestMuskel "geleitet" und dieser hat die Möglichkeit, mit einer starken oder schwachen Muskelantwort darauf zu reagieren.

 

 

Gute Reise in Ihre ganz eigene Heilung


Praxis und C&C Retreats

Christiane Jessel HP

 

D-Hamburg


praxis@kinesiologie-jessel.de

www.kinesiologie-jessel.de

 

Telefon

Festnetz +49(0)40-46 33 25

Mobil +49(0)179-44 59 431