Kinesiologie nach Dr. med Dietrich Klinghardt

 

 

                                            Was ist Kinesiologie

 

                              Kinesis = Bewegung   Logos = Lehre, Wort 

 

                                   Kinesiologie ist vom Wortstamm her

                    die Lehre von der Bewegung und den Bewegunsgabläufen

 

                   Das "Herzstück" der Kinesiologie ist der Muskeltest

 

 

Historie der Kinesiologie

 

Schon vor 5000 Jahren verwendeten die Maya den Muskeltest,

um z.b. die Trinkbarkeit von Wasser auszutesten

 

Vor 2000 Jahren nutzte der griechische Arzt Hipprokrates diese Methode

 

In den 50er Jahren entwickelte der amerikanische Chiropraktiker Dr. Goodheart erste Ansätz der angewandten Kinesiologie, nachdem er beobachtete, dass Organfunktionen, emotionale Zustände, Stressfaktoren, Blockaden u.ä. eine Veränderung in der Muskelstärke erzeugten. 

 

 

Die Kinesiologie funktioniert als ein Biofeedbacksystem (Rückmeldesystem)

 

Der Muskeltest ist das diagnostische "Gerät" des Patienten selbst;

dabei werden Arm- und Körpermuskeln zur Diagose genutzt

 

 

In meiner Praxis arbeite ich seit 1995 mit der Kinesiologie nach

 

Dr. med. Dietrich Klinghardt

 

ART Autonomer Regulationstest 

PK   Psycho-Kinesiologie

MFT Mentalfeld-Technik

 

Hiermit ist es möglich, mit Hilfe des Muskeltests auf allen Ebenen

Ursachen für Blockaden und Beschwerden zu diagnostizieren

und Lösungswege zu finden

 

Siehe dazu auch "Modell der 5 Ebenen"

 

 

 

Gesundheitscoach
Christiane Jessel

 

Kinesiologie

Beratung & Supervision

Paartherapie

Mediale Arbeit

 

 

F.:  +49(0)40-46 33 25

M.: +49(0)179-44 59 431